Auch die Russenpeitsche konnte eine neue Folge nicht verhindern. Die leichten Knackser in der Aufnahme bitten wir zu entschuldigen. Techniker ist informiert und wirds beim nächsten Mal wieder in den Griff bekommen.

[podlove-episode-contributor-list]

Shownotes  

Begrüßung und Vorgeplänkel

Bei Julien gabs zum Superbowl Mozzarella Stick Onion Rings und Brot gefüllt mit Knoblauch und Käse | Julia Klöckner wird voraussichtlich neue Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft

00:07:46  – Ein Drittel aller Vegetarier isst betrunken Fleisch

Flavio hat natürlich noch nie betrunken Fleisch gegessen…(wie auch 69% aller Rückfälligen behaupten!) | Flavio denkt, dass die Ursache sinkende Hemmschwellen sind | Der Homer-Simpson-Test

00:16:06  – REWE-Markt in Bayern führt Foodsharing ein

In DKD 017 reden wir über Too good to go |  Containern kann in Deutschland strafbar sein | SirPlus verkauft günstig Reste aus anderen Läden

00:25:24  – Die vier Rechtfertigungen eines jeden Fleischessers

Die vier N’s: natürlich, notwendig, normal und nett | Vor allem in DKD 002 haben wir über das Fleischessen als Normalzustand geredet | Neuer Geschmackssinn: Umami | In DKD 004 haben wir darüber geredet, auf welche Inhaltsstoffe Vegetarier besonders machten müssen

00:44:14  – Rezept der Woche:  Selbstgemachte Brotaufstriche

Traut euch, nehmt Kontakt mit uns auf und gestaltet die Sendungen aktiv mit!

So könnt ihr uns erreichen:
Twitter: @DKDPodcast
Mail: dkdpodcast@gmail.com
Bei iTunes

Unterstützt uns bei Flattr
Affiliate-Einkäufe bei Amazon: hier entlang

Flattr this!