just a regular everyday normal guy

just a regular everyday normal guy

Da Podcasts etwas sehr persönliches sind und ihr wissen sollt, worauf ihr euch hier einlasst, will ich mich und die ganze Plattform hier kurz vorstellen. Also in erster Linie bin ich just a regular everyday normal guy. Wem das noch nicht reichen sollte: Mein Name ist Julien, ich habe irgendwas mit Medien studiert und bin vor einigen Jahren voll auf  Podcasts hängen geblieben. Wie das eben so als junger, ambitionierter Medienmacher (hahaha) ist, fasziniert mich nicht nur das Hören, sondern auch das Senden von Podcasts. Die Radiofarm dient als meine eigene kleine Experimentierwiese, auf der ich Projekte anschieben und Podcast selbst produzieren und vor allem veröffentlichen möchte.

Gespräche um Geschichten

Während Andy Warhol davon ausging, dass jeder Mensch für 15 Minuten weltberühmt sein wird, glaube ich eher, dass jeder Mensch mindestens eine spannende Geschichte zu erzählen hat. Neben thematisch festen Formaten will ich auch genau diese Geschichten festhalten. Viel zu oft dachte ich mir nach einem hochinteressanten Kneipengespräch, dass das für viele andere ebenfalls  interessant wäre. Wenn ihr also der Meinung seid, ihr habt etwas zu erzählen oder könnt den Kontakt zu einem spannenden Menschen/Thema herstellen, dann kontaktiert mich einfach per Mail unter julien@radiofarm.net oder schreibt bei Twitter an @jubrmr.

Flattr this!